Home

Laibach (mehr)
Bremenmarsch (Live At Schlachthof 12.10.1987) (Normale LP 140 g)

Artikelnummer: MIG 02351
Label: Mig (mehr)
Lieferstatus: Lieferzeit 1 - 2 Wochen

Klang 3-4  Pressung 2

20,50 € (Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Mit Vollgas-Power-Industrial-Rock beginnt die außergewöhnliche Scheibe. “Leben-Tod“ ist der erste Song. Wuchtig rockig geht es los. Magmaschwere Gitarrenriffs dominieren den Song. Milan Fras (Gesang), Dejan Knez (Perkussion, Keyboards, Quadrohorn), Ervin Markosek (Perkussion, Trompete, Mundharmonika, Banjo), Roman Decman (Schlagzeug), Oto Rimele (Gitarre), Dare Hocevar (Bass), David Jarh (Trompete), Peter Mlakar (Speeches) und Ivan Novak (everything else) zünden ein Feuerwerk an Energie, Lautstärke, politisch-kompromissloser Botschaft und enorm vielschichtiger Rockmusik. Man sollte sich darauf einlassen. Dann wird einem das Album sehr nahe kommen. Und das lohnt sich. Wirklich! Vor allem spürt man wie groß die Kunst ist, wenn man weiß, wie hart es für die Band war, es gegen die politischen Restriktionen durchzukämpfen, ja zu befreien. 1987 schließlich unterschrieben Laibach einen langfristigen Vertrag bei dem renommierten Londoner Mute-Label von Daniel Miller. Ein großer Durchbruch. Das Label beheimatet immerhin so bekannte Künstler wie Depeche Mode, Nick Cave, Erasure, Yazoo, Moby und auch Kraftwerk. Aufgenommen wurde die LP am 12. Oktober 1987 im Rahmen eines denkwürdigen Konzerts im Kulturzentrum Schlachthof in Bremen, Deutschland. Die Live-Atmosphäre wurde authentisch-spannend von Klaus Schumann eingefangen. Die Platte kommt im besonders grafisch von Nika Ham gestalteten Cover mit Silberprägung. Mit enthalten ist eine CD im Karton-Card-Sleeve. wb

LP Hülle:

LP Option:



Zurück        Bewertungen 


 
Da capo e.K. - Karolinenstraße 36 - 90763 Fürth - Tel. +49 (0) 911-78 56 66
Ihr Online-Versand für Vinyl Schallplatten, audiophile LPs, Digitaltonträger (CDs, SACDs) und Tonbänder
über eine Million gelistete Tonträger, die wir Ihnen gerne anbieten.