Home

whest (mehr)
TITAN Pro (Phonovorstufen schwarz)

Artikelnummer: WHEST TITAN PRO

Lieferstatus: Lieferzeit 1 - 2 Wochen



10.990,00 € (Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand)
whest - TITAN Pro, die ultimative Phonovorstufe

TITAN Pro
Ein ganz neues Kapitel bei Whest Audio in Sachen Phono- und Kleinsignaldesign beginnt mit dem TITAN Pro. Der TITAN Pro nutzt all die neuen Technologien, die vom neuen Whest Audio Flaggschiff übernommen wurden. Die wesentlichen Elemente, die die Whest Audio Phono-Vorstufen weltberühmt und beliebt machen, bleiben erhalten, wie unübertroffene Musikalität, hochauflösende, extrem stabiler Raum und unübertroffener Realismus. Was der TITAN Pro hinzufügt, sind die exakten Maße des perfekt ausgeleuchteten „Raums“ mit größerer Auflösung, der „lebensechten“ Musikalität der Musik und einer „mikroskopischen Art“ des Fokus, die bei diesem Preisniveau und weit darüber hinaus bisher völlig unbekannt war. Der TITAN Pro verschiebt die Grenzen der Vinylreproduktion wie keine andere Phonostufe zuvor.

Das Gehäuse
Obwohl das Chassis die gleiche Größe wie das Chassis der 40er Serie (430mm x 290mm x 78mm) hat und mit der gleichen präzisen computergesteuerten Bearbeitung hergestellt wird, sind die Nähte handgeschweißt und mechanisch per Hand nachbearbeitet, um ihm eine höhere Steifigkeit wie der 40er Serie zu verleihen.
Für den Innenbereich wurde extra ein neues, aufwändiges High-Tech-Lackierverfahren angewendet, um die Gehäuse effektiv zu dämpfen und unerwünschtes „Klingeln“ zu reduzieren, was zu einer höheren Auflösung vor allem der mittleren und hohen Frequenzen führt. Dieser spezielle Lackierprozess ist für eine Phono-Vorstufe einzigartig und wird von einem Unternehmen durchgeführt, das als der „Spezialist“ für Lackiertechnik weltweit gilt.
Im Inneren des Chassis befindet sich ein Aufhängungssystem für die Leiterplatte des TITAN Pro. Die Kombination aus diesem neuen Federungssystem und dem speziell gedämpftem Gehäuse sorgt dafür, dass alle unerwünschten Vibrationen aus der Luft oder vom Untergrund sehr gut gedämpft werden.

Die Leiterplatte
verwendet durchgehend ultra-leichtes Kupfer. Trotzdem ist ihr Kupfergewicht etwa doppelt so hoch wie bei den meisten High-End-Vorverstärkern und viermal so hoch wie bei jedem anderen Phono-Vorverstärker. Die Kleinsignalintegrität ist von höchster Bedeutung, und in diesem Sinne wurde ein neues Reglersystem für die völlig neue Eingangsstufe des TITAN Pro mit diskreter Technologie entwickelt und eingesetzt. Die neue diskrete Eingangsstufe für den TITAN Pro basiert auf der MC REF V MK4 Eingangsstufe, wurde aber so getrimmt, dass sie das Beste aus dem neuen Reglersystem herausholt, das sie antreibt.

Hybride RIAA
Dies wurde im TITAN Pro-Design beibehalten, da es sich nicht nur im gesamten Whest Audio-Bereich bewährt hat und eingesetzt wird, sondern auch im TITAN Pro nun auf eine weitaus engere Toleranz für die Kurven- und Kanalanpassung eingestellt ist. Die Kanalanpassung liegt nun bei 0,12dB und die RIAA-Kurvengenauigkeit bei 0,18dB. Beide Werte liegen über eine Bandbreite mit Spannweiten von 9Hz und 62KHz an. Jede nicht-West Audio Phono Stufe würde bei diesen Extremen mindestens 2dB und sogar 3dB tiefer liegen, aber mit all der Erfahrung in Pro-Audio, im Vinyl-Schnitt und im Mastering haben wir den TITAN Pro so konzipiert, dass wir in der Lage sind, das wiederzugeben, was Ihr wertvoller Tonabnehmer abrufen kann hoch bis zu 55-60KHz.

Verstärkungs- und Lastwahl
Dies wird unter dem Chassis wie bei allen Whest Audio Phono-Stufen eingestellt. Der TITAN Pro dehnt den Einstellbereich aber weit aus, um dem Endverbraucher mehr Flexibilität mit 8 Auswahlmöglichkeiten zu geben. Die maximale Verstärkung beträgt jetzt 76dB und durch den extrem niedrigen Rauschpegeln des TITAN Pro bedeutet das, dass Sie sich nie wieder wegen zu geringer Verstärkung sorgen werden! Alle Geräte sind für Tonabnehmer mit niedriger Leistung (64dB/100 Ohm) eingerichtet, aber wenn Sie experimentieren möchten, dauert es nur wenige Sekunden, die Anpassung umzuschalten.

Signaleingänge und -ausgänge
Diese befinden sich auf der Rückseite der TITAN Pro. Es sind RCA- und XLR-Anschlüssen in „audiophiler Qualität“ vorhanden, die mit denen des MC REF V MK4 identisch sind. Da Whest Audio Phono-Stufen sowohl für die professionelle als auch für die häusliche Archivierung verwendet werden, haben wir einen zweiten Satz Cinch-Ausgänge hinzugefügt, damit der Benutzer flexibler den TITAN Pro benutzen kann. Er kann z.B. den zweiten Ausgang zur Übertragung an sein Computer-Audio-Interface verwenden, während er über den ersten Ausgang sein Hauptaudiosystem „überwacht“. Die Rauschpegel des TITAN Pro sind so niedrig, dass die Verwendung einer 24bit- oder 32bit-Konvertierung möglich ist, ohne das sie Angst haben müssen, dass unerwünschte Signale an die Soundkarte gelangen. Die ältere 30er Serie und jetzt die neuere 40er Serie waren schon immer die Wahl von Vinylliebhabern und professionellen Anwendern zur Archivierung, jetzt haben wir einen neuen Standard mit dem TITAN Pro.

TITAN Pro
Kein anderes Unternehmen der Welt entwirft mit dieser Liebe zum Detail.
Der TITAN Pro ist wie kein anderes Gerät für ultra matching-kritische Komponenten im Audio- und DC-Bereich geeignet. Das Matching erfolgt kanalweise, so dass sich jeder Kanal genau wie der andere verhält. Dies sorgt für weitaus besseren und stabileren Klang, besserer Tieffrequenzverfolgung und stabilen und flüssigen Bühnenbildern. Für die interne Verkabelung des TITAN Pro wird ein besonders leistungsstarkes OCC-Kupfer verwendet. Als One-Box-Phonostufe gibt es nichts Besseres als den TITAN Pro für hochauflösendes HiFi außer vielleicht die MC Ref von Whest.


Back        Reviews 


 
Da capo e.K. - Karolinenstraße 36 - 90763 Fürth - Tel. +49 (0) 911-78 56 66
Ihr Online-Versand für Vinyl Schallplatten, audiophile LPs, Digitaltonträger (CDs, SACDs) und Tonbänder
über eine Million gelistete Tonträger, die wir Ihnen gerne anbieten.