Home

Jon Lord (mehr)
Windows (Normale LP 2 LP, 180 g, 45 rpm)

Artikelnummer: 0214171EMU
Label: Earmusic (mehr)
Lieferstatus: verfügbar

Klang 1-2  Pressung 1-2

26,00 € (Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ein grandioses Konzert mit dem Großmeister der Hammond-Orgel wurde nun wieder neu editiert mit einem fantastisch räumlichen, definierten und warmen Sound. Beginnen wir mit „Continuo On B.A.C.H.“ Nach einem lyrischen Orgelintro groovt Gitarrist Ray Fenwick nach Herzenslust los. Lord improvisiert, dass es einem den Atem raubt. Pete York feuert eine satte Drum-Salve ab. Für ordentlich Dramaturgie sorgt das Münchner Orchester der Kammeroper unter der profunden Leitung von Eberhard Schoener. Solistische Glanzleistungen erbringen George Morrison an der Trompete, Gottfried Greiner am Cello und Gunter Salber an der Violine. Zum Schluss blitzt ein typisches Deep Purple-Riff auf. Rockfans kommen hier voll auf ihre Kosten. „Window“ beginnt bluesig. Ray Fenwick lässt seinen Röhrenamp cremig röhren. Das Rhythmus-Gespann Glenn Hughes und Pete York harmoniert exzellent. Und immer wieder die tief beseelte Orgel von Jon Lord. Er ist wirklich DER Meister der schwarzen und weißen Tasten. Und wenn dann die Stimme David Coverdales erklingt, beginnt die Aufnahme zu strahlen. Ganz genial wird es beim Duett mit Glenn Hughes. Das phonetische Sahnehäubchen ist Ermina SantiSigune mit ihrem glasklaren Sopran. Der 1. Juni 1974 war wirklich ein denkwürdiger Tag und glücklich kann sich das Publikum schätzen, dabei gewesen zu sein. Das Werk erscheint in 2 LPs, die jeweils auf 45 laufen. Dieser Umstand gepaart mit der tollen Aufnahmequalität macht das Album zum Hörgenuss. wb

LP Hülle:

LP Option:



Back        Reviews 



 
Da capo e.K. - Karolinenstraße 36 - 90763 Fürth - Tel. +49 (0) 911-78 56 66
Ihr Online-Versand für Vinyl Schallplatten, audiophile LPs, Digitaltonträger (CDs, SACDs) und Tonbänder
über eine Million gelistete Tonträger, die wir Ihnen gerne anbieten.