Home

Interpreti Veneziani (mehr)
Vivaldi In Venice (Audiophile LP 2 LP, 180 g)

Artikelnummer: VALLP 008
Label: Chasing The Dragon (mehr)
Lieferstatus: Lieferzeit über 4 Wochen

Klang 1  Pressung 1

69,50 € (Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Musiker:
Sonia Amadio
Tommaso Bagnati
Paolo Ciociola
Paolo Cognolato
Giuliano Fontanella
Angelo Liziero
Anania Maritan
Pietro Talamini

Giovanni Agazzi - violin (LP1/1)
Federico Braga - violin (LP1/2)
Nicola Granillo - violin (LP1/3)
Giacobbe Stevanato - violin (LP2/2)
Davide Amadio - cello (LP2/2 & 4)
Andrea Bressan - bassoon (LP2/3)

Aufnahmen in der ehemaligen Kirche San Vidal in Venedig.

Das Zuhause des britischen Labels Chasing The Dragon sind eigentlich die renommierten von Beatles-Produzent George Martin gegründeten Air Studios in London, doch für die wundervolle Reihe von Live-Aufnahmen klassischer Musik, die das noch junge Label seit kurzem betreibt, verlassen Produzent Mike Valentine und sein Aufnahme-Team gerne die heimischen Gefilde, um die Musik wenn man so will in ihrer natürlichen Umgebung einzufangen.
Und für die Musik auf der nun erschienenen neuesten Veröffentlichung dieser Reihe kann es wirklich kaum eine geeignetere Umgebung geben: „Vivaldi In Venice“ heißt das rundum gelungene Doppel-Album, und aufgenommen wurde es live im Konzert (genauer: über fünf verschiedene Konzerte hinweg) in der ehemaligen Kirche San Vidal in Venedig. Der barocke Bau mit seiner geräumigen und doch intimen Akustik stand schon in Venedig, als Antonio Vivaldi nur wenige Häuser weiter am Ospedale delle Pieta als Geigenlehrer und Komponist wirkte, und schließlich zu einem der größten „Touristenmagneten“ der Stadt schon zu Lebzeiten wurde.
Die Interpreti Veneziani, das Kammerorchester dieser Aufnahme, sind der Stadt mindestens genau so eng verbunden wie damals Vivaldi; schon seit 1987 geben sie ihre Konzerte in San Vidal. Für Chasing The Dragon nahm das Orchester schon Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ in London als Direktschnitt auf; für die Live-Aufnahme wählten die Interpreti nun ein Programm aus, das eindrucksvoll zeigt, dass Vivaldis umfangreiches Werk wesentlich mehr zu bieten hat als „nur“ den großen Klassiker der „Vier Jahreszeiten“. Auf zwei LPs gibt es hier zu hören: Zwei Cello-Konzerte, ein Fagott-Konzert, eine Trio-Sonate und ein Violin-Konzert, und dazu noch zwei Violinkonzerte bzw. ein Concerto Grosso von Vivaldis Zeitgenossen, Landsmännern und Violinisten-Kollegen Corelli und Tartini.
Gemeinsam mit den großartigen Solisten (Giovanni Agazzi, Federico Braga, Nicola Granillo, Giacobbe Stevanato, Andrea Bressan und Davide Amadio) wirft sich das achtköpfige Ensemble mit italienischer Verve, zupackender Frische, aber auch verblüffender Präzision in die Interpretation dieser Musik, die in ihren kundigen Händen kein bisschen angestaubt wirkt, sondern eine solche Klangpracht und Virtuosität verströmt, dass man sofort verstehen kann, was schon vor Jahrhunderten die Zuhörer scharenweise in Vivaldis Konzerte lockte.
Die mit wenigen, aber hochwertigen und vor allem perfekt ausgerichteten Mikrofonen gemachte Aufnahme überzeugt in allen Details: Der Klang räumlich, präzise, warm und so natürlich, dass man wirklich meint, Musiker und Publikum säßen bei einem selbst zuhause im Wohnzimmer - oder vielmehr, man selbst säße mittendrin in San Vidal. Herrlich warm sind die Tiefen der Generalbass-Instrumente, perfekt ausdifferenziert und rund die hohen Streicher, glasklar das Cembalo, und trotz des durchaus sakralen Nachhalls bleibt auch in den schnellen Sätzen kein einziger rascher Tonwechsel auf der Strecke. Kurz: Chasing The Dragon jagt nicht nur den Drachen, sondern hat hier eindeutig einen gefangen, und zwar ein echtes Prachtexemplar. Der pure Genuss!

Aufnahmen über Gefell-, AKG- und Flea-Röhrenmikrofone. Schnitt auf Vinyl durch Mike Valentine, Eigentümer von Chasing The Dragon Records in den brühmten Air Studios in London, UK auf eine Neumann VMS 80 Schneidemaschine. Klanglich eine der besten LPs, die wir je auf dem Platenteller hatten. wv


Titel:

LP 1
Side A:
Antonio Vivaldi (1678-1741)
Violin Concerto in B minor
1. Allegro - Larghetto - Allegro

Giuseppe Tartini (1692-1770)
Violin Concerto in A Major
2. Largo

Side B:
Giuseppe Tartini
Violin Concerto in E minor
1. Allegro - Andante - Allegro

Arcangelo Corelli (1653 - 1713)
Concerto Grosso in D Major, Op. 6, No. 4
2. Allegro

LP 2:
Side A:
Antonio Vivaldi
1. "La Follia" Trio Sonata
Violin and Cello Concerto
2. Allegro moderato - Andante - Allegro molto

Side B:
Antonio Vivaldi
Bassoon Concerto in E minor
1. Allegro poco - Andante - Allegro
Cello Concerto in A Major
2. Allegro - Andante - Allegro


Hier zwei Videos:
Chasing the Dragon Records' Direct-to-Disc AIR Studios Recording Session:


High Drama at Chasing the Dragon Direct-to-Disc AIR Studio Recording Session:

LP Hülle:

LP Option:



Back        Reviews 



 
Da capo e.K. - Karolinenstraße 36 - 90763 Fürth - Tel. +49 (0) 911-78 56 66
Ihr Online-Versand für Vinyl Schallplatten, audiophile LPs, Digitaltonträger (CDs, SACDs) und Tonbänder
über eine Million gelistete Tonträger, die wir Ihnen gerne anbieten.