Home

Syd Lawrence Orchestra (mehr)
Big Band Spectacular (Audiophile LP 2 LP, Direct to Disc, 180g)

Artikelnummer: VALDC 002
Label: Chasing The Dragon (mehr)
Lieferstatus: Lieferzeit 2 - 4 Wochen

Klang 1  Pressung 1

69,50 € (Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Das Syd Lawrence Orchestra spielt Stücke von Glenn Miller, Benny Goodman und Artie Shaw.

LP 1: Live-Studio-Einschpielung direkt auf die Schneidemaschine (Direktschnitt-LP)
LP 2: Die gleiche Live-Studio-Einschpielung von LP 1 auf eine 24-Spur, 1/2"-Tonbandmaschine mit 30 ips und von da auf LP geschnitten
DVD über you tube: A Behind The Look At How The Album Were Created

Michael Fremer's 100 Recommended All-Analog LP Reissues Worth Owning - Rated 96/100!

Aufnahmen in den AiScenesr Studios, London, UK.

Eins gleich vorweg. Auch wenn man kein Big Band Fan ist, mit dieser Edition wird man es. Gleich beim Opener "Sing Sing Sing“ wird man in den Sucht-Bann gezogen. Hier trifft musikalisches Können und Leidenschaft auf Präzision und Emotion. Mit viel Verve und Empathie führt Syd Lawrence sein Orchester. Dieses Orchester gilt nicht zu Unrecht als DIE britische Top-Big Band. Eindrucksvoll ist das auf dem sauberst gepressten Vinyl nachzuhören. Hier groovt und schiebt es, dass es eine wahre Freude ist. Das Zusammenspiel von Basser Tom Mark und dem energiegeladenen Drummer Dave Tandy ist phänomenal. Es macht richtig Freude dem variantenreichen Rhythmus-Duo zuzuhören. Man kann auch unschwer die Freude spüren, die die Musiker beim Einspielen dieses Albums gehabt müssen. Eine wunderschöne, melancholische Zeitreise gibt es mit Glenn Millers "In The Mood“. "American Patrol“ swingt, und lässt einen schier nicht ruhig sitzen. Pianist Trevor Brown lässt herrliche blue notes perlen. Unaufdringlich, aber im entscheidenden Moment voll präsent. Das Arrangement der Bläsersätze ist Weltklasse. Die Trompeten, Saxophone und Posaunen tanzen stilsicher und spannungsgeladen miteinander einen sehr heißen Tanz.

Was diese Doppel-LP aber erst richtig Klasse macht ist der Sound. Hä, welcher Sound? Man kann hier nämlich wählen, ob man sich die Aufnahmen “Direct To Vinyl Disc“ oder “Multi Track Analogue Tape Recording And Mix Down“ anhören möchte. Beide Versionen liegen im Doppel-Album vor. Das ist total spannend und für High-End-Friends ein absolutes Muss. Zusätzlich ist dem Ganzen ein Internet-Link zu Filmaufnahmen beigelegt. Hier kann man die Entstehungsgeschichte sehr gut nachvollziehen. Herrlich in das Studio quasi mithineinzugehen. In diesem Studio, das ursprünglich eine Kirche war, arbeitete auch schon Gründer George Martin. Man ist Zeuge der Mikrofonierung und man kann Producer Mike Valentine, Balance Engineer Jake Jackson, Cutting Engineer John Webber und Studio Engineer Tim Vine-Lott über die Schulter schauen.
Ein herrlicher Anblick ist das gigantische analoge Mischpult. Diese Offenbarung an wundervoller Musik, finalem super high end Sound und analoger Spitzen-Technik ist woanders kaum zu finden. Man kann natürlich nicht sagen, wo die live eingespielte LP besser klingt. Es gibt nur andere Schwerpunkte. Letztlich entscheidet der eigene Geschmack. Das “Analogue Tape Recording“ ist ingesamt geschlossener, konservativer und bildet den Klangkörper in seiner Gesamtheit, gerade bei den Bläsersätzen kompakter ab. Die “Direct To Disc“- Variante ist dynamischer, mit mehr Feinauflösung und spritziger. Sie bildet auch das Schlagzeug, vor allem die Becken, luftiger ab. Beide Varianten haben was. Welche Seiten sie öfter auflegen wollen, entscheiden Sie. Falsch machen können Sie nichts. Außer Sie kaufen diese tolle Edition erst gar nicht.

Aufnahmen über Gefell-, AKG- und Flea-Röhrenmikrofone direkt auf einer Neumann VMS 80 Schneidemaschine. Schnitt direkt auf Vinyl innerhalb eines einzigen Tages durch Mike Valentine, Eigentümer von Chasing The Dragon Records. wb


Titel:

Side A:
1. Sing Sing Sing
2. Moonlight Serenade
3. Begin the Beguine
4. American Patrol

Side B:
1. In the Mood
2. String of Pearls
3. Little Brown Jug
4. Anvil Chorus

DVD:
A Behind The Scenes Look At How The Album Were Created


Hier zwei Videos:
Chasing the Dragon Records' Direct-to-Disc AIR Studios Recording Session:


High Drama at Chasing the Dragon Direct-to-Disc AIR Studio Recording Session:

LP Hülle:

LP Option:



Back        Reviews 



 
Da capo e.K. - Karolinenstraße 36 - 90763 Fürth - Tel. +49 (0) 911-78 56 66
Ihr Online-Versand für Vinyl Schallplatten, audiophile LPs, Digitaltonträger (CDs, SACDs) und Tonbänder
über eine Million gelistete Tonträger, die wir Ihnen gerne anbieten.