Home

Eleanor McEvoy (mehr)
Forgotten Dreams (Audiophile LP Direct to Disc, 180 g)

Artikelnummer: VALDC 006
Label: Chasing The Dragon (mehr)
Lieferstatus: Lieferzeit über 4 Wochen

Klang 1  Pressung 1

49,50 € (Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Eleanor McEvoy - vocals, electric guitar, piano, acoustic guitar, violin
Damon Butcher - piano

Mit „Forgotten Dreams“ präsentiert nicht nur die irische Singer-Songwriterin Eleanor McEvoy ihr neuestes Album, sondern auch das britische High-End-Label Chasing The Dragon die neueste Veröffentlichung seiner Direktschnitt-Reihe aus den Londoner Air Studios - und beides sind mehr als gute Gründe, sich diese Scheibe für die heimische Sammlung zu sichern.
Mike Valentine, Gründer und Chef-Produzent von Chasing The Dragon, ist hauptamtlich Kameramann - sein scharfes Auge und seinen Sinn für Ästhetik kann man in mehr als neunzig Kinofilmen, darunter einige James-Bond-Episoden, bewundern. Dennoch ist sein 2012 gegründetes Label mittlerweile deutlich mehr als nur ein Hobby des leidenschaftlichen Audiophilen. Zuerst machte Chasing The Dragon mit einer Reihe binauraler Kunstkopf-Aufnahmen aus dem Bereich der klassischen Musik von sich reden, dann kamen auch die ersten Direktschnitt-Alben, zumeist aus dem Jazz-Bereich. Mit Eleanor McEvoy konnte Valentine nun erstmals eine namhafte Künstlerin aus dem Folk-Pop-Bereich gewinnen, und die Zusammenarbeit übertrifft alle Erwartungen.
Die Aufnahmen fanden im Mai 2018 in den Air Studios London statt, ein mit analogem Aufnahme-Equipment auf höchstem Niveau ausgestattetes Studio, das Beatles-Produzent George Martin in eine alte Kirche bauen ließ. Das alte Gemäuer bietet eine fantastische organische Akustik, die mit nur wenigen architektonischen Eingriffen optimiert wurde.
Hier also trat Eleanor McEvoy vor die Mikrofone, begleitet nur von ihrer eigenen Gitarre und dem facettenreichen Klavierspiel von Damon Butcher, der den meisten vermutlich als langjähriger Arrangeur und Keyboarder für The Beautiful South ein Begriff ist. Eine Direktschnitt-Aufnahme verzeiht keine Fehler, für die Dauer einer kompletten LP-Seite muss jeder Ton sitzen, sonst ist das Vinyl ruiniert. Dennoch hat es sich die 52-Jährige nicht einfach gemacht, denn sie präsentiert hier nicht etwa ein Sammelsurium aus routinierten alten Songs, sondern gruppiert einige neue Songs geschickt um Altbekanntes, extra arrangierte Traditionals und Cover-Songs, das wenigste davon gibt es bisher schon auf Alben von ihr zu hören, und vor allem nicht in dieser auf das notwendigste heruntergebrochenen Version. McEvoys poetische und doch kantige Songs, die so schwindelfrei zwischen keltischer Folklore und Indie-Rock balancieren, werden hier zu echten Kleinodien, denn was McEvoy und Butcher mit nur akustischer bzw. elektrischer Gitarre und Flügel bzw. E-Piano an Sound-Welten erzeugen können, ist absolut verblüffend. Vom harten Blues („The Way You Wear Your Troubles“) bis zum flirrenden Latin-Sound („Not Quite Love“) reicht das Spektrum, und im irischen Traditional „Carolan's Concerto“ kann man die studierte Violinistin McEvoy sogar einmal mit der Geige hören.
Aufgenommen ist all das natürlich rein analog, ohne Nachbearbeitung, Schnitte oder Overdubbing - der Direktschnitt macht es gar nicht anders möglich. Zum Einsatz kamen Röhrenmikrofone von Gefell, AKG und Flea, sowie eine Neumann VMS 80 Schneidemaschine. Toningenieur Jake Jackson und Mastering-Ingenieur John Webber haben hier ganze Arbeit geleistet; jedes Detail dieser filigranen Musik ist perfekt und glasklar durchhörbar, das ursprüngliche Signal wird beim Direktschnitt so wenig wie irgend möglich verfälscht, und das Resultat ist - der pure Genuss!

Aufnahmen über Gefell-, AKG- und Flea-Röhrenmikrofone auf einer Neumann VMS 80 Schneidemaschine. Schnitt direkt auf Vinyl innerhalb eines einzigen Tages durch Mike Valentine, Eigentümer von Chasing The Dragon Records.

Eine der wenigen echten Direktschnitt-LPs in fantastischer Klangqualität. wv


Titel:

Side A:
1. The Spanish Word for Heart Is Corazon
2. The Meeting Of The Waters
3. The Way You Wear Your Troubles
4. Not Quite Love
5. Fragile Wishes

Side B:
1. Gimme Some Wine
2. Slow Hand
3. If You Had A Heart
4. Carolan's Concerto
5. Pink Champagne



Hier zwei Videos:
Chasing the Dragon Records' Direct-to-Disc AIR Studios Recording Session:


High Drama at Chasing the Dragon Direct-to-Disc AIR Studio Recording Session:

LP Hülle:

LP Option:



Zurück        Bewertungen (1) 



 
Da capo e.K. - Karolinenstraße 36 - 90763 Fürth - Tel. +49 (0) 911-78 56 66
Ihr Online-Versand für Vinyl Schallplatten, audiophile LPs, Digitaltonträger (CDs, SACDs) und Tonbänder
über eine Million gelistete Tonträger, die wir Ihnen gerne anbieten.