Home

Robert Coyne (mehr)
Out Of Your Tree (Audiophile LP 180 g)

Artikelnummer: No 224
Label: Meyer Records (mehr)
Lieferstatus: verfügbar

Klang 1  Pressung 1

27,00 € (Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Was bedeutet eigentlich "Out Of Your Tree"? Das Sprichwort bedeutet "nicht ganz dicht" zu sein bzw. etwas Verrücktes zu tun. Und was singt der alternative Folk-Protagonist Robert Coyne in dem Titelsong? "Could you walk in my shoes? Then you surely must be out of your tree." Ein herrlich mystisches kammermusikalisches Kleinod. Na, dann gehen wir mal ein paar Rillen lang in seinen Schuhen. Im Vergleich zu den Vorgänger-Alben fällt hier auf, dass Robert Coyne etwas rockiger und experimenteller geworden ist. Die Aufnahmen entstanden in London und Nürnberg. Er arbeitet auch mit ausgefallenen Sounds wie z.B. ausgefuchsten Hall-Collagen. Zusätzlich entpuppt sich hier Robert Coyne als wahrer Multiinstrumentalist. Neben akustischer und elektrischer Gitarre bedient Coyne auch meisterlich Keyboard und Bassgitarre. Was die LP aber wirklich zu etwas ganz Besonderem macht, ist das Schlagzeugspiel seines kongenialen Partners Werner Steinhauser. Er ist ein wahrer Groovemaster. Aber auch einer, der sein Schlagzeug klingen lassen kann. Was Steinhauser aus seinem vintage Ludwig Drumset herausholt, ist schon phänomenal. Steinhauser spielte übrigens knapp 15 Jahre in der Band seines Vaters Kevin Coyne. Fast schon poppig beginnt die LP mit "I Am The Sun". Traumhafte Melodien und eine straffe Rhythmus-Führung kennzeichnen den Opener, der richtig Laune macht auf mehr. "Bonus Track" handelt von einem armen Bassisten, der keinen eigenen Song veröffentlicht darf. Gnädigerweise wird ihm ein "Bonus Track" genehmigt. Meint er Bill Wyman damit? Hier kommen abgefahrene Echo-Sounds zum Einsatz. Knochentrocken das angedeutete Bass-Solo, das in herrlicher Kontrapunktion zum verspielten Gitarren-Picking steht. Mächtig schiebt sich "Secret Messages" ins Rampenlicht. Hier experimentiert Coyne mit maximalen Feder-Hall-Sounds und analogen Tremolos. Fast schon psychedelisch mutet das Ganze an. Erinnert fast ein wenig an die ganz frühen Pink Floyd, als sie noch von Syd Barrett geführt wurden. "Consider The Cod" lebt von glockigen Keyboard-Sounds und von spannenden Gitarrensoli. Unaufdringlich, aber immer voll präsent ist dabei Werner Steinhauser. Ein wunderschönes Liebeslied ist "Julia". Zart, zerbrechlich und gleichzeitig nach-hall-tig. Die Platte hat ihren ganz eigenen Sound und hebt sich richtig heraus aus dem, was wir bisher von Robert Coyne kennen. Und zwar so Klasse, dass es uns ein Highlight wert ist. Fast schon hitverdächtig ist "Hound Of Fate". Einen dichten, wahnsinnig räumlichen Rhythmus-Teppich webt Steinhauser bei "Not Good Enough". Ein wunderbar melancholisches Gitarrensolo legt sich darüber und zieht den geneigten Hörer in seinen Bann. Ja, er hat schon ein zielsicheres Gespür für vertrackt-eingängige Melodiebögen. Als very special guest ist Ehefrau Wendy Coyne bei "It Might Never Happen" und "True For You" mit von der Partie. Neben ihrer warmen, weichen Stimme hat sie eine wunderschöne Zeichnung für die Rückseite des Klappcovers beigesteuert. Das Cover kommt übrigens im wertigen dicken Karton. In der Innenseite ein schönes Portrait von Robert, am Küchentisch seines Vaters in der Früh. Über ihm hängen zwei Original-Gemälde des Multitalents Kevin Coyne. Ein richtiger Hammer ist das Portraitfoto von Robert auf dem Frontcover. Werner Meyer offenbart wieder einmal mehr, was für ein künstlerischer Fotograf und Cover-Art-Master er ist. Die Innenhülle ist bedruckt und enthält alle Lyrics. Die Rückseite des Innersleeve zeigt ein Klasse-Live-Foto von einem Konzert aus dem "Theater Der Keller" in Köln. Wer sich beeilt, kann eins der von beiden Künstlern, Robert Coyne und Werner Steinhauser handsignierten Exemplare erhalten. Wäre doch ein wertiges Weihnachtsgeschenk für einen Hifi-Liebhaber, Musik-Freund - oder für sich selbst? wb

Mastering durch Reinhard Kobialka
Überspielung-/ Vinyl-Mastering Günter Pauler, Pauler Acoustics, Nordheim
Produziert von Werner Meyer für MEYER RECORDS.
Klappcover, bedruckte Innenhülle, gepresst bei Optimal auf 180 g-Vinyl (MR 196)
Design & Photos von MEYER ORIGINALS.


Titel:

1. I Am The Sun
2. Bonus Track
3. Secret Message
4. Consider The Cod
5. O Julia
6. Hound Of Fate
7. Out Of Your Tree
8. Arty Farty
9. True For You
10. Not Good Enough
11. It Might Never Happen

LP Hülle:

LP Option:



Back        Reviews 



 
Da capo e.K. - Karolinenstraße 36 - 90763 Fürth - Tel. +49 (0) 911-78 56 66
Ihr Online-Versand für Vinyl Schallplatten, audiophile LPs, Digitaltonträger (CDs, SACDs) und Tonbänder
über eine Million gelistete Tonträger, die wir Ihnen gerne anbieten.