Home

Stan Quartet Getz (mehr)
Live In Düsseldorf 1960 (Normale LP 180 g, Mono)

Artikelnummer: N 78016
Label: Jazzline (mehr)
Lieferstatus: verfügbar

Klang 2  Pressung 1-2

21,00 € (Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Stan Getz - Tenorsaxophon
Jan Johansson - Klavier
Ray Brown - Ray Brown
Ed Thigpen - Schlagzeug

Die Aufnahmen entstanden am 28. März 1960 in der Rheinhalle (heute: Tonhalle), Düsseldorf.

Der Jazz-Impresario Norman Granz produzierte seine berühmte Konzertreihe "Jazz At The Philharmonic" (kurz "JATP") über zwanzig Jahre international. Als er allerdings 1959 den USA den Rücken kehrte und sich in der Schweiz niederließ, holte er naturgemäß verstärkt US-amerikanische Künstler nach Europa. Stan Getz hatte sich allerdings bereits 1958 während einer JATP-Tournee dazu entschlossen nach Skandinavien zu ziehen. Als er 1960 wieder mit JATP tourte, verbrachte er schon die meiste Zeit in Kopenhagen und seinem Quartett gehörte der schwedische Pianist Jan Johansson an (welcher die Titelmusik zu den Pippi Langstrumpf-Filmen schrieb). Am Abend des 28. März 1960 zeigte sich Stan Getz in Höchstform und ausgesprochener Spiellaune, ebenso sein Quartett. So leicht und beschwingt wie hier ist selbst dieses nicht immer zu hören. Zudem überzeugen die Aufnahmen aus dem WDR-Archiv auch klangtechnisch vollkommen. "Live In Düsseldorf 1960" ist ein Wohlfühlalbum par excellence, es swingt ohne Ende und macht schlicht süchtig. Tipp!

Das Album kommt auf 180g-schwerem Vinyl im Klappcover.rr


Titel:

A1: Out Of Nowhere
A2: Woody'n You
A3: The Thrill Is Gone

B1: Out Of Nowhere
B2: Pernod

LP Hülle:

LP Option:



Zurück        Bewertungen 



 
Da capo e.K. - Karolinenstraße 36 - 90763 Fürth - Tel. +49 (0) 911-78 56 66
Ihr Online-Versand für Vinyl Schallplatten, audiophile LPs, Digitaltonträger (CDs, SACDs) und Tonbänder
über eine Million gelistete Tonträger, die wir Ihnen gerne anbieten.