Home

Harold Vick (mehr)
Don’t Hold Back (Audiophile LP 180 g)

Artikelnummer: SES 7431
Label: Strata-East / Pure Pleasure (mehr)
Lieferstatus: Lieferzeit 1 - 2 Wochen

Klang 1  Pressung 1

29,00 € (Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Harold Vick - Tenorsaxofon, Flöte, Bassklarintte, Sopransaxofon, Altblockflöte
Virgil Jones - Tenorsaxofon, Flügelhorn
George Davis - Altblockflöte, Gitarre
Kiane Zawadi - Euphonium
Joe Bonner - Klavier, Tuba, elektrisches Piano, Perkussion
Sam Jones - Bass
Billy Hart - Perkussion, Schlagzeug
Jimmy Hopps - Perkussion

Aufnahmen 1974 im Blue Rock Studio, USA.

Viele Alben waren es nicht gerade, die Harold Vick als Band-Leader aufnahm. Und doch genoss der Jazz-Saxofonist mit dem soulig-funkigen Sound nicht zuletzt auch als Komponist und Arrangeur in Kollegenkreisen einen hervorragenden Ruf. Sein Album „Dont Look Back“ entstand 1974 für Strata East, als sich Vick gerade von den Folgen eines Herzinfarkts erholte. Vielleicht ist diese Scheibe auch deshalb eine der entspanntesten, ruhigsten und gefühlvollsten aber auch lässigsten in seiner Karriere. Alle Stücke des Albums stammen aus Vicks Feder und bieten jede Menge Material für seine gesanglichen Melodien und Improvisationen, und für allem für schwelgerische Bläsersätze der drei- bis fünfköpfigen Bläser-Combo. Soul-Jazz vom Feinsten!

Mastering durch Ray Staff bei Air Mastering in Lyndhurst Hall, London, UK. wv

LP Hülle:

LP Option:



Zurück        Bewertungen 



 
Da capo e.K. - Karolinenstraße 36 - 90763 Fürth - Tel. +49 (0) 911-78 56 66
Ihr Online-Versand für Vinyl Schallplatten, audiophile LPs, Digitaltonträger (CDs, SACDs) und Tonbänder
über eine Million gelistete Tonträger, die wir Ihnen gerne anbieten.