Home

Various Artists (mehr)
Studio Konzert Jubilee Edition (Audiophile LP 2 LP, 180 g, Live – Direct-To-2-Track)

Artikelnummer: N 4200
Label: Neuklang (mehr)
Lieferstatus: Veröffentlichung geplant (September 2018)



43,00 € (Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Live-Aufnahmen direkt auf Band in den Bauer Studios durch Johannes Wohlleben, Philipp Heck und Adrian von Ripka.

Als man bei Neuklang im Jahr 2013 anfing, im hauseigenen Studio Konzerte zu veranstalten, und die diese direkt auf Band mitzuschneiden, ahnte man noch nicht, wie viele tausende audiophile Ohren und Herzen man damit in den nächsten Jahren beglücken würde. Jetzt feiert die Studio-Konzert-Reihe ihr fünfjähriges Jubiläum. Über dreißig LPs wurden in diesen fünf Jahren in der Reihe veröffentlicht, und so viele von denen haben es in der Zeit auf die erste Seite unseres Forum dVinyl geschafft, dass sofort klar war, dass auch die nun erschienene Kompilation „Studio Konzert Jubilee Edition“ hier ihren Platz haben muss.
Vielleicht haben Sie sich ja auch schon mal gefragt: Zwei LP-Seiten - ist das nicht ein wenig kurz für ein Konzert? Und natürlich sind die Studio Konzerte in den Bauer Studios eigentlich meist abendfüllend. Die schwerste Aufgabe für Produzentin Eva Bauer-Oppelland dürfte es sein, nach einem gelungenen Konzert-Abend die Stücke aus den Direkt-Schnitt-Bändern auszuwählen, die dann auf der Platte landen. Und so gibt es nach jedem Konzert auch immer einige Stücke, die schlicht aus Platzgründen statt auf Vinyl im Archiv landen. Von diesen bisher unveröffentlichten Aufnahmen sind jetzt vierzehn Tracks von vierzehn verschiedenen Gruppierungen aus fünf Jahren auf den beiden LPs dieser rundum erfreulichen Kompilation gelandet.
„Studio Konzert Jubliee Edition“ zeigt auf faszinierende Weise, wie vielfältig und bunt der musikalische Kosmos dieser Reihe ist. Als wir hier im Forum dVinyl vor fünf Jahren das Konzept von „Studio Konzert“ beschrieben, sprachen wir schlicht von „jungen, originellen Jazz-Combos“. Doch darüber geht das Portfolio der Platten mit den schicken schwarzen Covers mittlerweile weit hinaus. Neben jungen Wilden gibt es hier auch alte Kämpen wie etwa Vibrafon-Meister Wolfgang Lackerschmid zu hören, und neben Jazz stehen zum Beispiel auch die filigranen Tango-Klänge Astor Piazzollas beim Duo Ruf Jaurena. Ansonsten reicht das Spektrum vom bodenständigen Funk von „Meyers Nachtcaf“ über die zerbrechlichen Duo-Klänge aus Saxofon und Kontrabass von Gall & Schimpelsberger bis zum lässigen Swing des Martin Sasse Trios. Daneben stehen Crossover-Projekte wie der Klezmer-Jazz von Helmut Eisel mit dem Sebastian Voltz Trio. Mit der Tobias Becker Bigband ist auch das bisher personenstärkste Projekt der Reihe hier vertreten, und gleich nach ihrem wuchtigen Stück „Independent Blue“ beschließt die alpenländische Folklore-Combo „Jütz“ die Doppel-LP mit dem andächtigen „Fein sein, beinanda bleibn“.
In Sachen Klangqualität ist man bei Neuklang mit allen Wassern gewaschen. Immerhin sie die Bauer Studios, zu denen das Label gehört, Deutschlands ältestes privates Ton-Studio. Bei den Studio Konzerten profitiert man als nicht nur von jahrzehntelanger Erfahrung, sondern auch von hervorragendem Equpiment, wie etwa der Studer A 820 Bandmaschine, dem analogen Neve-Mischpult und natürlich dem enzigartigen D-274 Steinway-Flügel. Es sei noch einmal betont: Alle Studio Konzerte sind Direct-to-2-Track-Aufnahmen, die ohne Nachbearbeitung und Overdubbing entstehen. Bei dieser atemberaubenden Kompilation kann man das schon mal vergessen. Der perfekte Einstieg in die Welt von Neuklangs Studio Konzerten, und für Sammler ohnehin ein Muss! Exzellente Klangqualität in limitierter und nummerierter Edition.

LP Hülle:

LP Option:



Indietro        Recensioni 



 
Da capo e.K. - Karolinenstraße 36 - 90763 Fürth - Tel. +49 (0) 911-78 56 66
Ihr Online-Versand für Vinyl Schallplatten, audiophile LPs, Digitaltonträger (CDs, SACDs) und Tonbänder
über eine Million gelistete Tonträger, die wir Ihnen gerne anbieten.