Home

Brian Flanagan (mehr)
Where Dreams Are Made (Audiophile LP 180 g)

Artikelnummer: 3578091
Label: Stockfisch (mehr)
Lieferstatus: Lieferzeit 2 - 4 Wochen

Klang 1  Pressung 1

28,50 € (Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Brian Flanagan - Vocals, Guitar, Indian Harmonium
Jens Kommnick - Guitars, Uilleann Pipes, Banjo, Bouzouki
Lutz Möller - Piano, Keyboard
Jean Kelly - Harp
Ian Melrose - Electric-Guitar, Lap Steel Guitar, Flute
Lea Morris - Backing Vocals
Hans-Jörg Maucksch - Fretless & Electric Bass
Sven von Samson - Percussion

Es sind Platten wie diese, für die Stockfisch bekannt und völlig zu Recht beliebt ist. Seit jeher hat sich das deutsche Label den feinen, folkigen Klängen guter Singer-Songwriter verschrieben. Oft sind es nicht die großen Namen, die man im Stockfisch-Repertoire findet, aber man kann sicher sein, wer hier auftaucht, der ist es allemal wert, gehört zu werden.
Das gilt definitiv auch für Brian Flanagan. Der irische Liedermacher ist bisher eher ein Insider-Tipp. Zwar nennt er die eine oder andere Spitzenplatzierung auf iTunes sein eigen, aber meist nur als Komponist für andere Musiker (nicht zuletzt für Eric Bibb!). Unter eigenem Namen hat Flanagan bislang nur Singles veröffentlicht, „Where Dreams Are Made“ ist sein erstes Album. Und was für eines!
Man kann natürlich sagen, alle Iren hätten die Gabe der Musik mit der Muttermilch aufgesogen, aber das gilt in besonderem Maße für Mr Flanagan. „Sein Gespür für Strukturen und Innerliche Reime ist den meisten seiner Zeitgenossen haushoch überlegen“, schrieb die Irish Times über ihn, und wir können nur zustimmen. Die Selbstverständlichkeit und Natürlichkeit, mit der seine Texte, Wendungen, Melodien und Phrasen wie Puzzleteile zu herrlichen, schwelgerischen Bildern zusammenkommen, als wären sie seit Jahrhunderten tradierte Folklore, lässt einen staunen und schmunzeln.
Seine Songs sind oft impressionistische Skizzen von Situationen, an die jeder Hörer innerlich andocken kann: Ein Mann sitzt in seiner Küche, und denkt beim Geräusch des tropfenden Wasserhahns darüber nach, wie viel Leben noch vor ihm liegt. Oder er hört vom Tod eines väterlichen Freundes, und erinnert sich an all die schönen Abende, die er in dessen Kneipe verbracht hat. Oder er denkt über ein kleines Mädchen nach, das seinen Traum vom Ballett-Tanzen verfolgt. Oder, oder, oder Flanagans poetische Welt ist dicht bevölkert mit liebenswerten Charakteren und Stimmungen, und sie erklingt mit schlichten musikalischen Mitteln, in denen der ganze lyrische Charme Irlands glänzt. Flanagans warmer Tenor, seine flirrende Akustik-Gitarre, zuweilen Tupfer von Irish Whistle, Dudelsack oder Harmonium, und wie so oft bei Stockfisch - man kann ihn nicht oft genug lobend erwähnen, der melodische Fretless Bass von Hans-Jörg Maucksch, der ganz nebenbei auch das Mastering dieser erstklassig klingenden LP besorgt hat.
Eine wunderbar warm und transparent klingende Platte mit dezenten aber enorm wirkungsvollen Arrangements und Ohrwürmern en masse! Wenn Flanagan sich am Ende von Seite Zwei mit „Fly Goodbye“ leise verabschiedet, will man dieses Album sofort ein zweites Mal hören, denn an diesem musikalischen Bilderbogen kann man sich gar nicht satt hören. Starke Scheibe!



Titel:

1 Flowers On The Window
2 The Gift
3 The Painter
4 Whole Lot of Livin'
5 The Question
6 Where Is The Love
7 Home
8 Logan Low
9 Where Dreams Are Made
10 To Love
11 Fly Goodbye

LP Hülle:

LP Option:



Zurück        Bewertungen 



 
Da capo e.K. - Karolinenstraße 36 - 90763 Fürth - Tel. +49 (0) 911-78 56 66
Ihr Online-Versand für Vinyl Schallplatten, audiophile LPs, Digitaltonträger (CDs, SACDs) und Tonbänder
über eine Million gelistete Tonträger, die wir Ihnen gerne anbieten.