Home

Carl Nielsen (mehr)
Konzert für Violine und Orchester op. 33 (1911) (Audiophile LP 180 g)

Artikelnummer: 22115
Label: Acousence Records (mehr)
Lieferstatus: verfügbar

Klang 1  Pressung 1

36,00 € (Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Kolja Blacher - Violine
Giordano Bellincampi dirigiert die Duisburger Philharmoniker

Es ist wohl das bekannteste Werk des wohl bekanntesten dänischen Komponisten - und trotzdem halten sich Aufführungs- und vor allem Einspielungszahlen des Violinkonzerts von Carl Nielsen aus dem Jahr 1911 in Grenzen. Umso schöner, dass die hier von Acousence präsentierte Aufnahme nicht einfach nur irgendeine ist, sondern eine klanglich wie musikalisch absolut erstklassige. Am Pult der Duisburger Philharmoniker stand deren Generalmusikdirektor Giordano Bellincampi, die Solo-Violine spielte kein Geringerer als Kolja Blacher. Die Farbigkeit und dramaturgische Intensität, mit dem diese Traumbesetzung Nielsens strukturell ungeheuer forderndes und klanglich, melodisch und harmonisch eigenwillig schwelgerisches Werk hier präsentiert, ist umso beachtlicher, als es sich um eine Live-Aufnahme handelt, die im April 2015 bei einem Konzert im Duisburger Theater am Marientor zum 150. Geburtstag Carl Nielsens stattfand. Die Tontechniker des Abends leisteten ganze Arbeit, und so kann auch diese Platte getrost in die in den letzten Jahren stetig wachsende Reihe rundum gelungener Veröffentlichungen der Duisburger Philharmoniker eingeordnet werden. Ein Genuss! wv


Titel:

[1] I. Praeludium. Largo 6:14
[2] Allegro cavalleresco 12:39
[3] II. Poco adagio Rondo 6:12
[4] Allegretto scherzando 10:16

LP Hülle:

LP Option:



Zurück        Bewertungen 



 
Da capo e.K. - Karolinenstraße 36 - 90763 Fürth - Tel. +49 (0) 911-78 56 66
Ihr Online-Versand für Vinyl Schallplatten, audiophile LPs, Digitaltonträger (CDs, SACDs) und Tonbänder
über eine Million gelistete Tonträger, die wir Ihnen gerne anbieten.