Home

Stravinsky (mehr)
Petrouchka (Audiophile LP 200 g)

Artikelnummer: AAPC 2376
Label: Acoustic Sounds (mehr)
Lieferstatus: Lieferzeit 2 - 4 Wochen

Klang 1  Pressung 1

44,00 € (Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Pierre Monteux dirigiert das Boston Symphony Orchestra.
Bernard Zighera - Klavier

Mit Strawinsky verband den französischen Dirigenten Pierre Monteux zeitlebens ein besonderes Verhältnis, schließlich war er es, der die skandalöse Uraufführung des „Sacre du Printemps“ 1913 dirigierte. Zwei Jahre zuvor sah die Welt noch anders aus; denn als Monteux 1911 die Uraufführung von Stravinskys Ballett „Petruschka“ dirigierte, war dies kein Skandal, sondern ein überwältigender Erfolg. Kein Wunder: Die herzerwärmende Geschichte von der unglücklich verliebten Holzpuppe, zusammen mit Stravinskys bunter Partitur, voller Virtuosität, Witz und volkstümlichen Zitaten, kann als eines der zugänglichsten Werke des großen russischen Modernisten überhaupt gelten. Monteux war noch Jahrzehnte später ein beredter Fürsprecher Strawinskys, und spielte dessen Ballettwerke mehrfach mit verschiedenen Orchestern ein. 1960 stand er mit dem Boston Symphony Orchestra und „Petruschka“ im Studio, fast ein halbes Jahrhundert, nachdem er die Uraufführung dirigiert hatte. Aus dieser Aufnahme sprechen liebevolle Werktreue genau so wie hervorragende Kommunikation mit dem Orchester, und besonderes Ohrenmerk verdient auch der solistische Piano-Part von Bernard Zighera - unbedingt hörenswert!

Mastering von den Original-Masterbändern durch Ryan Smith bei Sterling Sound. wv


Titel:

I. The Shrove-Tide Fair
II. Petrouchka's Room
III. The Moor's Room
IV. The Fair Toward Evening

LP Hülle:

LP Option:



Back        Reviews 



 
Da capo e.K. - Karolinenstraße 36 - 90763 Fürth - Tel. +49 (0) 911-78 56 66
Ihr Online-Versand für Vinyl Schallplatten, audiophile LPs, Digitaltonträger (CDs, SACDs) und Tonbänder
über eine Million gelistete Tonträger, die wir Ihnen gerne anbieten.