Home

Antonin Dvorak (mehr)
Sinfonie 9 "Aus der Neuen Welt" (Normale LP 180 g)

Artikelnummer: SU 4218
Label: Supraphon (mehr)
Lieferstatus: Lieferzeit 1 - 2 Wochen

Klang 1  Pressung 1

32,00 € (Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Vaclav Neumann dirigiert die Tschechische Philharmonie

Aufnahmen am 27. Februar bis 1. März 1972 im Rudolfinum, Prag.

Die Tschechische Philharmonie gilt Klassik-Kennern weltweit - wen wunderts? - als das Orchester der Wahl, wenn man Referenzaufnahme tschechischer Komponisten sucht. Und als solche darf man getrost auch die 1972 entstandene Einspielung von Anton Dvoraks neunter Symphonie „Aus der Neuen Welt“ bezeichnen, mit der Tschechischen Philharmonie unter dem Dirigat von Vaclav Neumann. Neumann hatte sein Amt als Chefdirigent damals gerade erst angetreten, und führt ein Orchester auf der Höhe seines technischen Könnens mit spürbarer frischer Begeisterung durch das schwelgerisch cineastische Werk. Die lupenreine analoge Aufnahme von Supraphon wurde nun mit Hilfe von Pauler Acoustics DMM-Technologie und dem renommierten Presswerk von Pallas neu aufgelegt - ein Fest für jeden Klassikliebhaber.

Limitiert und nummeriert auf 2000 Stück. Schnitt bei Pauler Acoustic, Northeim, Deutschland. Gepresst auf 180 g-schwerem Vinyl bei Pallas, Diepholz, Deutschland. wv

LP Hülle:

LP Option:



Zurück        Bewertungen 



 
Da capo e.K. - Karolinenstraße 36 - 90763 Fürth - Tel. +49 (0) 911-78 56 66
Ihr Online-Versand für Vinyl Schallplatten, audiophile LPs, Digitaltonträger (CDs, SACDs) und Tonbänder
über eine Million gelistete Tonträger, die wir Ihnen gerne anbieten.